HUMANPOINT is an interactive multimedia platform that visualizes visionary aspects of social sciences and humanities, and integrates the resulting knowledge into public discourse.

HUMANPOINT unites editorial content with this generated by scientists, students and social change makers themselves.

HUMANPOINT creates an international online community that thinks critically and narrates creatively.

A social network with high standards, a hub of ideas and stories, a gallery of portraits, a filling station for inspiration and online job exchange? – All this is HUMANPOINT.

We give social scientists and scholars of humanities a chance to be heard not only inside the academic community, but also among their students and people who people who implement the socially innovative concepts practically. That helps overcome the gap between the academic world and reality of life. We connect the modern media, usually hunting for a click byte with an expertise, which doesn´t normally get on the pages of the modern newspapers and magazines.

3 problems:

  • Society loses potential enlighteners and well-informed visionaries because scholars of social sciences and humanities underestimate their expertise, as do the media and employers.
  • The flood of opinions and information looking equally valid leads us to a loss of orientation: What experts should I trust? Which story should I believe?
  • Educational elites often appear to be far from reality and not accessible. Clear answers, elucidative aspirations and political visions are lacking.

3 approaches towards a solution:

  • Experts and prospective experts of theoretical and practical fields are offered the opportunity to present themselves and their work. They creatively visualize their way of thinking outside the ‚academia‘ and can exchange their views and ideas.
  • Scientists present methods of social sciences and humanities as to how to cope with information and societal realities in a clearly understandable and creative manner.
  • Editors and readers pose their questions relating with practical implementations to theorists and change makers, and have the opportunity to discuss with them.

Was ist HUMANPOINT?

HUMANPOINT ist eine interaktive Multimedia-Plattform, die Sichtbarkeit für visionäre Aspekte von Sozial- und Geisteswissenschaften schafft und ihre Erkenntnisse in den öffentlichen Diskurs integriert.

HUMANPOINT vereint redaktionelle Inhalte mit von Wissenschaftlern, Studenten und Praktikern generiertem Content.

HUMANPOINT  kreiert  eine internationale, kritisch denkende und kreativ erzählende Online-Community.

Ein Soziales Netzwerk mit Anspruch, ein Hub der Ideen und Geschichten, eine Galerie von Portraits, eine Tankstelle der Inspiration und eine Jobbörse – das ist HUMANPOINT.

Wir geben Sozial- und Geisteswissenschaftlern eine Stimme, um die Kluft zwischen der akademischen Welt und der Lebensrealität zu überwinden. Das ist unsere Mission.

3 Probleme:

  • Expertise von Sozial- und Geisteswissenschaftlern wird von ihnen selbst sowie von den Medien und Arbeitsgebern unterschätzt und missverstanden. Die Gesellschaft verliert potenzielle Aufklärer und wohlinformierte Visionäre.
  • Die Überflutung mit Meinungen und Informationen, die gleichwertig scheinen, führt zur Orientierungslosigkeit: Welchen Experten soll ich vertrauen? Welcher Geschichte glauben?
  • Bildungseliten erscheinen oft realitätsfremd und nicht erreichbar. Es mangelt an verständlichen Antworten, Aufklärungsbemühungen und politische Visionen.

3 Lösungsansätze:

  • Experten und angehende Experten aus der Theorie und Praxis bekommen die Gelegenheit, sich selbst und die eigene Arbeit vorzustellen. Sie machen ihre Denkweise außerhalb der „Academia“ kreativ sichtbar und können sich miteinander austauschen.
  • Wissenschaftler stellen Methoden der Sozial- und Geisteswissenschaften zum Umgang mit Informationen und gesellschaftlichen Realitäten verständlich und kreativ dar.
  • Redaktion und Leser stellen ihre praxisbezogenen Fragen an Theoretiker sowie an Weltveränderer und haben die Gelegenheit, mit Ihnen zu diskutieren.

HUMANPOINT_Brain

 

Save

Save